Pokale und Tabellenführung

TabellenführerÜber das 2:2 im UEFA-Pokal-Hinspiel gegen Odense möchte ich gar nicht so viel sagen. Es ist wohl klar, dass das Ergebnis sehr ungünstig ist. Hoffen wir das Beste für das Rückspiel in Dänemark.

Im DFB-Pokal trifft Hertha in der nächsten Runde (24./25. Oktober) auf die HSV-Bezwinger Stuttgarter Kickers. Da erwartet uns sicherlich ein heißer Tanz, denn die Schwaben werden noch motivierter und mit noch mehr Zuschauerunterstützung in die Partie gehen.

Trotz der durchwachsenen Pokalleistungen darf man nicht vergessen, dass Hertha heute mit einem Sieg über Schalke Tabellenführer werden könnte. Das hat zwar am 4. Spieltag relativ wenig Bedeutung, kommt aber wie gerufen um sich Motivation für die anstehenden Pokalpartien zu holen.

Also, auf gehts. Versprechen halten und gegen Schalke ein Feuerwerk abbrennen!

2 Gedanken zu „Pokale und Tabellenführung

  1. Pingback: RammBlog

Kommentare sind geschlossen.