Neues zum Überfall

Nachdem die Gerüchteküche bereits gestern los ging, widmet sich nun auch die Presse dem Thema ausführlicher. So finden sich heute auf den Seiten des Tagesspiegels detailliertere Angaben. Vermutet wird, dass die Aktion im Zusammenhang mit der Fehde zwischen dem Hertha-Fanclub Hauptstadtmafia und dem Union-Fanclub Wuhlesyndikat steht.

Mit Fußball hat das natürlich nichts zu tun.

Denkt dran: Es ist unser Fußball!

2 Gedanken zu „Neues zum Überfall

  1. Tum young Mathieu

    sir,Damme
    iam a fan of this club and will want to know how we can open one in kamerun iam a germnan with documents but born in kamerun and the kamerun people like football,Hertha inparticular,
    so how can you help me.you can cal 01779631660
    Thanks
    Mathieu

  2. Tomse

    Hi Mathieu.

    Please try it there:
    Club Offices
    Hanns-Braun-Strasse (Friesenhaus 2)
    14053 Berlin
    Tel.: (0049) 30-300 928-0
    Fax: (0049) 30-300928-99

    Fan Liaison Officers
    Donato Melillo/Andreas Blaszyk
    Tel. (030) 300928-55
    Fax: (030) 300928-99
    email: fanbetreuung@herthabsc.de

    I hope that helps.

Kommentare sind geschlossen.