Schlagwort-Archiv: ligapokal

Ligapokal-Aus und Marcelinho weg

Hertha verabschiedet sich ohne Aufsehen zu erregen aus dem diesjährigen Ligapokal. Teilweise kamen die Herthaner zwar zu Torgelegenheiten, ein Treffer war jedoch nicht drin. Hamburg stellte sich cleverer an und Neuzugang Kompany kegelte die alte Dame mit einem Rebound aus dem Wettbewerb.

Hertha fehle es an Ideen aus dem Mittelfeld. Kurz vorher war bekannt geworden, dass der Quell für kreative Mittelfeldideen verkauft ist.

Ja, Marcelinho ist nun doch weg! Ich hatte in den vergangenen Tagen ja noch gehofft, dass sich alles einrenkt – aber DH und FG haben entschieden, dass kein Platz mehr für Launen ist.

Laut transfermarkt.de wird die Ablösesumme auf 2,5 Mio. geschätzt, trotzdem möchte Hertha wohl keinen Spieler mehr holen. Ob das gut geht?

Hertha testet erfolgreich gegen Pauli

In einem Testspiel siegte Hertha gestern beim Regionalligisten St. Pauli mit 4:0. Pantelic schoß zwei Tore, Ebert und Marcelinho eines. Marcelinho? Ja, diesmal war er wieder dabei. Das Berliner Sorgenkind pendelt in den letzten Tagen zwischen “Jetzt ist die Zeit für den Abschied gekommen”, “Ich werde meinen Vertrag erfüllen” und “Ich könnte mir eine Verlängerung vorstellen” hin und her. Laut irgendeinem Videotext soll er jetzt auch wieder näher an seinen Mannschaftskollegen dran sein.

Interessant wird es am Sonnabend, wenn es um etwas – wenn auch relativ unbedeutendes – geht. Meine Prognose: Wenn Marcello gegen den HSV aufläuft, bleibt er.

Gegen Pauli aufgelaufen ist auch Srdjan Lakic. Der 22-jährige kroatische Stürmer unterschrieb heute einen Drei-Jahres-Vertrag bei der Hertha. (Juhu, zwei Stürmer ;) )

Hertha BSC im Ligapokal 2006

Am Samstag, den 29. Juli 2006 startet in Düsseldorf der 10. Premiere-Ligapokal und Hertha ist zum 7. mal dabei. Obwohl eigentlich nur die ersten 5 und der Sieger des DFB-Pokals antreten, darf Hertha diesmal durch die Doppelrolle der Bayern nachrücken.

Da der Ligapokal nicht nur eine gute Vorbereitung auf die Bundesliga ist, sondern auch Ruhm und Ehre (und 2 Mio Euro *g*) verspricht, drücken wir unseren Jungs natürlich feste die Daumen. Hoffen wir also, dass es nach 2001 und 2002 wieder einmal heißt: “Gewinner des Ligapokals: Hertha BSC”.

Los geht es am Samstag um 15:30 in Düsseldorf gegen den HSV. Im Erfolgsfall geht es dann am Dienstag nach Bremen und am nächsten Sammstag ist dann Finale in Leipzig. Wie der Name erahnen lässt, überträgt Premiere alle Spiele live.

Hier nochmal die Vorrunde in der Übersicht:

29.07.2006 (Düsseldorf) 15.30 Uhr: Hamburger SV – Hertha BSC
29.07.2006 (Düsseldorf) 18.15 Uhr: FC Schalke 04 – Bayer Leverkusen

Trainingsplan 24. – 30.07.

Hier ist der Trainingsplan der Mannschaft in der aktuellen Woche:

Montag, 24. Juli 2006
FREI

Dienstag, 25. Juli 2006
10.00 Uhr Training
12.30 Uhr Abfahrt zum Bahnhof Spandau – Trikotlaunch

Mittwoch, 26. Juli 2006
10.00 Uhr Training
19.30 Uhr FC St. Pauli – HERTHA BSC (Stadion Am Millerntor)

Donnerstag, 27. Juli 2006
16.00 Uhr Training

Freitag, 28. Juli 2006
10.00 Uhr Training
16.00 Uhr Training

Samstag, 29. Juli 2006
15.30 Uhr Ligapokalspiel HSV – HERTHA BSC (LTU-Arena Düsseldorf)

Sonntag, 30. Juli 2006
Saisoneröffnung

Quelle: Pressemitteilung

Update:
Der Trainingsplan der Lizenzspielermannschaft von Fußball-Bundesligist HERTHA BSC hat sich geändert. Das für den morgigen Freitag, 28. Juli 2006, angesetzte 16 Uhr-Training entfällt.